Weiterer Turniersieg

Am 27.01. erspielte sich unsere U8 Mannschaft bei einem Turnier des SV Gadderbaum den 2. Turniersieg in diesem Jahr.
In der Gruppenphase hatten wir es mit dem SV Gadderbaum 1 und dem TV Friese Milse zu tun. Gegen den Gastgeber spielten wir Unentschieden (0:0), wobei es ein Spiel auf 1 Tor war, aber der Gegner stellte sich viel hinten rein und es war schwer, einen Treffer auf die kleinen Handballtore zu erzielen. Im zweiten Spiel hatten wir es dann einfacher und TV Friese Milse wurde mit 4:0 abgefertigt. Es hätten zwar noch mehr Tore sein können, trotzdem war dies das torreichste Spiel des Turniers. In dieser Begegnung erzielte unser Neuzugang Kaan seine ersten beiden Tore. Die beiden weiteren Treffer erzielten Maximilian mit einem Fernschuss (Mittellinie) und Baran mit einem Schlenzer in die Ecke, nach guter Vorarbeit von Lennart. Da der geladene Verein TBV Lemgo nicht erschien, wurden diese Spiele alle mit 2:0 gewertet.
Im Endspiel mussten wir dann gegen den SV Heepen ran. Durch eine schöne Kombination von Merlin und Kaan gingen wir dann 1:0 in Führung (schönes Nachsetzen von Merlin, der dann einschob). Ab jetzt war es ein ausgeglichenes Spiel, es ging rauf und runter und wir mussten uns heftiger Angriffe der Heeper entgegen stellen. Durch ein Eigentor von Baran mussten wir dann den Ausgleich hinnehmen. Bei einer guten Einschussmöglichkeit der Heeper grätschte Merlin, der von vorne nach hinten kam, den Ball noch weg, bevor der Gegenspieler schießen konnte. So blieb es beim Unentschieden und es kam zum 9-Meter-Schießen, wobei unsere Spieler Maximilian und Lennart eiskalt verwandelten und der Gegner beide Schüsse vorbeischoss. Somit war der 2.Turniersieg gesichert und alle Spieler freuten sich mit den mitgereisten Eltern.

 

Schreibe einen Kommentar