Testspiel unserer D2 beim TV Elverdissen

Dem Druck standgehalten

Am Samstag, den 22.08., folgte unsere D2-Jugend der Einladung des TV Elverdissen zu einem Testspiel. Das neue Trainergespann Markert, Brinker und Palka wollte doch sehen, wie ihre Schützlinge das im bisherigen Training Neuerlernte umsetzen und wo in Zukunft der Feinschliff angesetzt werden muss.

Trotz sehr warmen Temperaturen auf dem Kunstrasenplatz machte der FC ordentlich Druck und zeigte gleich, dass man hier gewinnen wollte. Das Team spielte gut zusammen und so war es nicht verwunderlich, dass in der 14. Minute der Führungstreffer durch Elif Haximurati fiel. Kurz vor der Halbzeit fiel dann aber völlig überraschend noch der Ausgleich.

Zu Beginn der 2. Halbzeit machten die Grün/Weißen weiterhin Druck, doch Elverdissen kam immer besser ins Spiel. Ein offener Schlagabtausch, mit Chancen auf beiden Seiten. In der 45. Minute dann ein gewaltiger Schuss von Cedric Dzombo aus der 2. Reihe, der unhaltbar ins Tor einschlug. Jetzt warfen die Gastgeber alles nach vorne, doch den Druck hielten unsere Schützlinge stand. Kurz vor Abpfiff hielt unsere Torwartin Kendra Palka mit einer Glanzparade die Gohfelder im Spiel und sicherte noch den 2:1-Auswärtserfolg.

Nico Markert bedankte sich bei seinem Team und resümierte: “Das war von jedem Spieler ein super Spiel. Ich bin stolz auf die Teamleistung.”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen