FC Exter 0:4 FCLG

Gohfeld siegt souverän in Exter

Der gestrige Sonntag hätte für den FCLG kaum besser laufen können. Beim erfahrungsgemäß schwierigen Auswärtsspiel in Exter konnten heute durch eine souveräne Vorstellung wichtige drei Punkte eingefahren werden.

Nachdem Exter aufgrund einer guten Anfangsphase und ersten Chancen auf die Führung, in die eigene Hälfte zurückgedrängt werden konnte, zeichnete sich ab, dass Gohfeld in diesem Spiel die Kontrolle übernehmen will. Chris Lange verwandelte eiskalt im 1-gegen-1 mit dem Exteraner Torhüter zur 1:0 Führung, Lutz Eilbracht erhöhte kurz darauf nach Ecke und per Kopf zum 2:0.

Bis zur Pause hielt die Defensive um Patrick Jackmann die Hausherren vom eigenen Tor fern und Gohfeld ging mit den zwei Toren Führung in die Pause. Halbzeit Zwei war ein Spiegelbild der letzten 20 Minuten des ersten Durchgangs. Immer wieder tauchten die Gohfelder um Chris Lange und den umtriebigen Youngster Alex Pauls vor’m Tor des FCE auf. Eben gennanter Pauls krönte sein Debüt im FCLG-Trikot dann in der 70. Minute mit dem 3:0. Der eingewechselte Alexander Schwarze stellt bei seinem Ex-Klub auf das Endergebnis zum 4:0. Alles in allem ein rundum gelungener Sonntag mit dem sich auch Trainer René Hahne zufrieden zeigte.

Am kommenden Sonntag kommt es nun am heimischen Mittelbach zum Topspiel gegen den SC Batman. Angepfiffen wird um 15:00 Uhr.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen