Zweite gewinnt auswärts

Punkte in Muckum

Viele Tore sahen die Zuschauer auf dem Sportplatz Muckum am heutigen Sonntag. Die Auswahl des FC Muckum empfing um 13:00 Uhr Ortszeit die Zweite des FC Löhne-Gohfeld.

Bereits nach 10 Minuten gelingt den Gästen der erste Treffer durch Sascha Koch, gefolgt vom 0:2 in der 17. durch Spielertrainer Björn Dewart. Wenige Minuten später verkürzt die 9er Mannschaft der Gastgeber auf 1:2, doch Gohfeld legt in kurzem Abstand mit 2 Treffern nach und erhöht auf 1:4. Defizite in der Gohfelder Abwehr sorgen für zwei Gegentreffer zum 3:4 Halbzeitstand.

Nach der Pause geht es torreich weiter. Die Gohfelder drehten nach der Pause auf und bauten ihren Vorsprung weiter aus. Der weitere Gegentreffer konnte den Sieg der Grün-Weissen nicht gefährden und so endet die Partie mit 5:9.
 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen