E-Junioren gewinnen souverän

Torfestival gegen Bardüttingdorf

Die Gohfelder E-Junioren veranstalteten am gestrigen Spieltag ein wahres Torfestival. Die Gegner aus Bardüttingdorf hatten keine Chance gegen eine überlegende Gohfelder Mannschaft.

Zu Beginn musste sich Trainer Chris Lange noch einige Gedanken machen, da seine Mannschaft einige Absagen verkraften musste. Die Krankheitswelle hat auch die E-Jugend nicht verschont und so musste Lange schmerzlich auf die beiden Pielsticker Zwillinge verzwichten, die Gohfelder Torgaranten. “Cedric war nicht da, der körperlich immer sehr präsent ist und zusätzlich unser einziger Torwart Leon auch nicht”, sagte Chris Lange auf Rückfragen. Dementsprechend hat der Trainer viel umgestellt. Mit nur einem Auswechselspieler war es logischerweise notwendig, dass der Trainer im Spiel sehr viel durchwechseln musste, damit jeder seine Pausen bekam.

Nach einem holprigem Start fiel dann in der 6. Spielminute das 1:0. “Das war dann auch der Dosenöffner, die Tore fielen danach im Minutentakt”, berichtet Lange sichtlich erfreut. Spielerisch war es eine Topleistung, die Vorgaben der Trainers wurden genau umgesetzt: Aggressivität, Konzentration, Laufbereitschaft – aber auch nur so kann man bestehen. Da alle Komponenten erfüllt wurden, ist der Gegner erst garnicht nicht aus der eigenen Haelfte rausgekommen. Vor allem Emre und Niklas Janzen stachen mit jeweils sieben Treffern heraus. Auch das defensive Aufbauspiel mit Niklas Löwen und Genis hat gut geklappt, “weswegen unser Ersatztorwart heute nur insgesamt drei mal eingreifen musste. Ersatztorwart war übrigens Enbiya”, erzählt der Trainer.

Zur Halbzeit stand es schon 10:0. Mitte der zweiten Halbzeit kam Bardüttingdorf dann zum Ehrentreffer, weil Gohfeld einmal kurz die Konzentration runtergeschraubt hat. Danach waren aber wieder alle hellwach, sodass die Grün-Weißen dann am Ende ein klares 20:1 auf dem Papier stehen hatten. “Mit der Leistung werden wir die nächsten Spiele auch erfolgreich bestreiten”, sagt der Trainer lobend nach dem Abpfiff der Partie.

Hier geht’s zur Mannschaft.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen