F-Junioren erreichen Finale gegen den VfL Theesen

Starker zweiter Platz

Am ersten Adventswochenende ging es für die F-Jugend zum Hallenturnier nach Hiddenhausen. Die Gohfelder zeigten bereits im ersten Spiel, dass sie einen guten Tag erwischt haben, kamen allerdings nicht über ein Unentschieden gegen Gastgeber Hiddenhausen hinaus. Nach einem überzeugenden 6:1 über den FC Herford war klar, dass das letzte Spiel die Entscheidung bringen muss. Leider sollte das Spiel nicht wie erhofft beginnen, sodass man kurz vor Schluss mit 3:1 gegen Herringhausen Eickum zurück lag. Die Gohfelder Jungs zeigten aber eine sehr starke Moral und holten sich mit einem Doppelschlag in letzter Minute den entscheidenden Punkt, der zum umjubelten Gruppensieg aufgrund der besseren Tordifferenz reichte. Im Anschließenden Endspiel sollte es gegen den Sieger der Parallelgruppe VfL Theesen leider nicht reichen. Trotzdem waren die Jungs und ihre beiden Trainer sehr stolz auf einen starken zweiten Platz aus acht Mannschaften.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen