Erste Mannschaft

Fern der Bestform

Im Derby gegen den VFL Mennighüffen II verpasst die Gohfeld-Elf die Chance auf weitere Punkte. Das Spiel wurde wegen der schlechten Wetterlage auf dem benachbarten Kunstrasen des SVLO ausgetragen, statt wie erhofft auf heimischen Geläuf. Kurz nach 15 Uhr ortszeit pfiff der Unparteiische die Partie an. weiterlesen “Fern der Bestform”

Packendes Derby im strömenden Regen

Nach einer 90-minütigen Regenschlacht trotzen die Grünen den Nachbarn aus Bischofshagen in letzter Sekunde noch ein Unentschieden ab!
Aber beginnen wir von vorne.
Es war der Tag der Comebacks, Markus Deppen gab nach knapp 7(!) Jahren und 4(!) Kreuzbandrissen sein Debüt für den FCLG. weiterlesen “Packendes Derby im strömenden Regen”

Erfolgreich gestartet

Gohfeld startet erfolgreich in die Rückrunde der Saison. Die Hahne-Elf traf am gestrigen Sonntag auswärts auf die SG Sundern/Falkendiek. Nach einer intensiven Vorbereitung in den letzten Wochen wollten die Jungs vom Mittelbach in Sundern unbedingt weitere Punkte sammeln. Die Tabelle ist nachwievor nicht aussichtslos. weiterlesen “Erfolgreich gestartet”

Unerwarteter Ausgang

Gohfeld zeigt im gestrigen Testspiel gegen den A-Ligisten Obernbeck eine extrem starke Leistung, ehe das Spiel einen unerwarteten Ausgang nimmt.

Es sind milde 7°C Grad am gestrigen Donnerstag Abend auf dem Kunstrasen im Werretalstadion als der Schiedsrichter die Partie mit etwas Verspätung um 19:39 Uhr anpfeift. weiterlesen “Unerwarteter Ausgang”

Gut verkauft

Löhner Teams spielen um den begehrten Stadtmeisterpokal und Poggemöller spielt den ersten Ball. Am gestrigen Samstag trafen die Senioren Mannschaften des SV Löhne-Obernbeck, VfL Mennighüffen, TuRa Löhne, SV Bischofshagen-Wittel und FC Löhne-Gohfeld in der Sporthalle in Löhne-Ort aufeinander, um einen neuen Stadtmeister auszuspielen. weiterlesen “Gut verkauft”

Im Testspiel unterlegen

Während die deutschen Handballer in Dänemark auf die französische Nationalmannschaft treffen – spielt Gohfeld sein zweites Testspiel in diesem Jahr gegen Herringhausen. Um 13:00 Uhr Ortszeit pfiff der Unparteiische die Partie auf dem Kunstrasenplatz in Herringhausen an.

“Die ersten 20 Minuten waren okay”, sagt Chef-Coach René Hahne, “doch dann haben wir nicht mehr konsequent genug verschoben und waren immer einen Schritt langsamer als Herringhausen”. weiterlesen “Im Testspiel unterlegen”

Erfolgreicher Test

Das Thermometer zeigt endlich winterliche Temperaturen. Minus zwei Grad waren es heuten beim ersten Testspiel der Hahne Elf. Auswärts trafen die Gohfelder auf die Reserve des Bünder SV.

Der Kunstrasenplatz war nicht einfach zu bespielen. An vielen Stellen war der Platz eisig und glatt – dennoch entschieden sich alle das Spiel wie geplant durchzuführen. weiterlesen “Erfolgreicher Test”

Zurück aus der Winterpause

Seit Montag ist die Mannschaft von René Hahne zurück aus der Winterpause. Trotz Nässe und Kälte ließ sich kaum einer der Gohfelder-Kicker den Trainingsstart entgehen und so freute sich Hahne über eine rege Beteiligung.

Unter Flutlicht ging es auf dem Platz und alle waren mit viel Elan bei den Übungen dabei. weiterlesen “Zurück aus der Winterpause”

Solide Leistung

“Alle Jahre wieder” – hieß es auch in diesem Jahr. Alle Jahre wieder lädt der FLVW Kreis Herford zu den Hallen-Fußballkreismeisterschaften in den Sportpark Enger. Ausrichter des Turniers war auch in diesem Jahr erneut der Bünder SV, welches auch unter dem Namen “Art-Medial-Cup” bekannt ist. weiterlesen “Solide Leistung”

Gohfeld ist zurück

Im zweiten Rückrundenspiel gegen die Reserve der SG FA Herringhausen-Eickum zeigte Gohfelds erste Mannschaft mal wieder ihr volles Potential und geht mit einem deutlichen 5:0-Sieg in die Winterpause. Die sonst schwer zu bezwingende Petschulat-Elf kam gegen die unerwartet dominaten Gäste nichts ins Spiel und blieb weitestgehend chancenlos. weiterlesen “Gohfeld ist zurück”

Anschluss verloren

Ernüchterung am Mittelbach – die erste Mannschaft verliert auch im ersten Rückrundenspiel beim SV Oetinghausen II und hat den Anschluss nach oben vorerst vertan. Obwohl die Gohfelder mehr Torchancen als zuletzt erspielen konnten, wussten die Gastgeber Kontermöglichkeiten auszunutzen und die Partie am Ende für sich zu entscheiden. weiterlesen “Anschluss verloren”

Unschöner Ausgang

Die Mannschaft von Trainer René Hahne patzt im Spiel gegen den SC Batman und verpasst damit den Anschluss an die Tabellenspitze. “Wir haben [..] leider ein Spiel verloren, dass auch mit einem Sieg für uns hätte ausgehen können”, sagt Hahne rückblickend. weiterlesen “Unschöner Ausgang”

Chance vertan

Zwei Tage danach sind die Blicke in Gohfeld weiterhin getrübt. Am Freitag Abend traf die Mannschaft von Trainer Rene Hahne auf die SG Schweicheln, die bis dato auf dem vorletzten Tabellenplatz rangierte. Eine klare Sache, dachten sich viele Zuschauer vor dem Spiel. weiterlesen “Chance vertan”

Was für eine Zitterpartie

Während Gohfelds Senioren die letzten Heimspiele dankenswerter Weise im Werretalstadion absolvieren konnten, empfing man am gestrigen 13. Spieltag erstmals die Gäste auf dem Gohfelder Ascheplatz. Die Gohfelder hatten es trotz Heimvorteil im Kampf um die drei Punkte nicht leicht gegen die gut aufgestellte Reserve vom SC Herford II. weiterlesen “Was für eine Zitterpartie”

Wie geht’s weiter?

Die Hahne-Elf hat in der bisherigen Spielzeit eine beachtliche Leistung abgelegt. Am kommenden Sonntag trifft das Team vom Mittelbach auf die Reserve des SC Herford. Zeit genug um sich die Tabelle, ein paar Zahlen und den nächsten Gegner etwas genauer anzuschauen. weiterlesen “Wie geht’s weiter?”